LATEST POST

Ziele erreichen – Messbar und realistisch

Ja, es gibt Sie: die SMART Formel. Eine Möglichkeit aus dem Projektmanagement um dem Ziele erreichen den Schrecken zu nehmen. Und gleich jetzt möchte ich eine Einschränkung machen. Über die SMART (wikipedia.de hier klicken) Formel mit seinen Elementen Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch sowie Terminiert wurde schon so viel geschrieben… Ich werde hier nur über 2…

Weiterlesen →

Feedback geben – Mathematisch wohldefiniert

So viele Dinge spielen in das „korrekte“ Feedback geben hinein. Ob nun Lob oder Kritik. Ob Sandwich Methodik oder andere schöne Dinge, die im Netz so alles zu finden sind… Und ich mache es mir einfach, sehr einfach. 

Weiterlesen →

Loben will gelernt sein – Lösung a la Cramer und Cramer anwenden

LL. Loben lernen. Das ist immer mal wieder eine kleine Herausforderung für Dich als Führungskraft. Doch gehen wir erst einmal einen Schritt zurück. Und beschäftigen uns mit den Mitarbeitern in Deinem Unternehmen: Mitarbeiter als Befähiger Kriterium

Weiterlesen →

Motiviere Deine Mitarbeiter – Vektorräume verstehen

Es gibt so einige Tipps und Tricks um „Motiviere Deine Mitarbeiter“ als Prämisse Deiner Führungskraft zu unterstützen. Und weißt Du was… Es macht einfach keinen Sinn diese hier in diesem Artikel alle aufzuzählen. Warum? Da die meisten der im Internet zur Verfügung stehenden Tipps und Tricks meist eins vergessen bzw. nicht in den Fokus setzen.…

Weiterlesen →

Oje Oje – Blog Momentum 2016

Oje, Oje,… da habe ich mich doch bei Markus Cerenak zum Blog Momentum 2016 angemeldet und mich auch gleich ganz glorreich bei den Blog Professionals eingetragen. Prima. Und nun stehe ich da: Gleich am ersten Tag, heute am 10.10.2016, soll ich kurz darstellen, was hier funktioniert und/oder nicht funktioniert und das was keiner braucht, soll…

Weiterlesen →

Erkenne Dich selbst – Den eigenen Horizont um N Dimensionen erweitern

Erkenne Dich selbst. Diese 3 Worte oder auch das „Gnothi seauton“ – die bekannte Inschrift am Apollotempel von Delphi – ist einer der bekannten philosophischen Ausdrücke. Die Beobachter Position einnehmen und dabei sich besser kennen lernen. Kann dieser Mechanismus in eine für Unternehmen sinnvolle Form gegossen werden? Mathematisch in eine wohldefinierte Form gebracht werden? Wir…

Weiterlesen →

Schaffe Dir Freiräume im Hamsterrad – Kommutatives und Distributives Denken fördern

Du entscheidest selbst wie schnell Dein Hamsterrad und das Deiner Mitarbeiter dreht. Erkenne diese 3 Mechanismen und hol Dir Deinen Freiraum endlich zurück. Grundschule. Mathematikunterricht. Kommutativ- und das Distributivgesetz. Und auch in der Hamsterrad Theorie in Unternehmen ein wichtiges Instrument, das von den Führungskräften sowie leitenden Angestellten immer mal wieder betrachtet werden sollte. Fangen wir…

Weiterlesen →

Liebe Dein Umfeld – Alles in einen linearen Zusammenhang bringen

Dein Umfeld formt Dich. Du kannst von deinem Umfeld lernen. Von den Menschen, mit den du dich begibst. Jede Begegnung. Jedes Grinsen. Jedes Ja. Jedes Nein. All diese kleinen Dinge können dir behilflich sein dich und dein Business, die Sichtweise und auch dich selbst in deinem Unternehmen zu formen. Die guten Dinge in all den Situationen…

Weiterlesen →

Die neue Denke der Führungskraft

An sich als kleines E-Book geplant, gebe ich den Inhalt – geschrieben im Dezember 2015 – in den Sommermonaten 2016 hier nun für Dich als einfachen Beitrag auf der neuen 42 Denker Homepage frei. In diesem kurzen Ratgeber ist explosives Material enthalten. Viele Wirtschaftszweige unserer komplexen Welt machen die Welt noch komplizierter als diese schon aktuell…

Weiterlesen →